Neubau eines Anbaus an ein ZWFH in Wesseling

Leistungen:

Wir schaffen neue Gebäude und schöne Räume !

Der Anbau an das Einfamilienhaus wurde mit dem Ziel, vorausschauend seniorengerecht zu werden von uns geplant. Gleichzeitig war es Ziel der Bauherren, ein Mehrgenerationenhaus zu schaffen. Trotz des Anbaus bleibt immer noch ein großzügiger Garten bestehen. Ein besonderer Wunsch der Bauherrin war es zwei Steine einer ehemaligen Kirche in dem Anbau zu verbauen. Im 1. Obergeschoss entsteht ein Atelier in dem die Bauherren sich künstlerisch ausleben können. Insbesondere wird der sonst nicht genutzte Platz unter der Treppe für die Waschmaschine und den Trockner verwendet. Durch die vielen Fenster und Lichteinlässe haben wir tolle, helle und freundliche neue Räume geschaffen.

Das Projekt ist jetzt erfolgreich abgeschlossen und wir freuen uns gemeinsam mit den Bauherren über das schöne Ergebnis.

Während der Bauphase:

Straßenansicht

Straßenansicht

Gartenansicht

Gartenansicht

Fundament

Fundament

Vorbereitung

Vorbereitung der Bodenplatte

Bodenplatte

Bodenplatte

Wände

Wände setzen

Kirchenstein

Integrierter Kirchenstein

Kreuz

Kreuz in der Bodenplatte

Rohbau

Rohbau

Sockel

Sockel

Außen

Außenansicht während Bauphase

Innenarbeiten

Innenarbeiten

Neu

Neues Stockwerk

Fassade

Fassadenverkleidung

ohne Gerüst

das Gerüst ist weg

Innenputz

Innenputzarbeiten

Bad

neues Badezimmer

Dusche

Dusche

Treppe

Treppe ins OG

Anbau

Fertiger Anbau

Eingang

Eingang

Terrasse

Terrasse

Gartenhaus

Gartenhaus

Gartengeist

Gartengeist

Weitere Referenzen