Umbau einer Stahlbaufirma mit Fassadensanierung in Brühl

Leistungen:

Ich finde für jeden den richtigen Raum!                                                                        Die Büroräumlichkeiten wurden komplett entkernt um in ein Großraumbüro mit zwei Einzelbüros umgeplant. Eine Schrankkonstruktion dient als Trennwand. Das Büro ist großzügig und wirkt mit seinen Details, dem Holzfußboden, dem Kamin und der besonderen Uhr sehr gemütlich.
Das  Büro erhält ein Farbkonzept, was die Orientierung fördert. Die Stahlträger werden orange, die Bürotüren gelb und andere notwendige Türen werden rot. Das Farbkonzept wird in der Werkshalle erweitert und spiegelt sich in der Fassade wieder. Ein leuchtendes orange mit grün sorgt dafür, das man die Firma von weitem erkennt.                                 Die Firma: www.metall-froebel.com

Die Fassade vor der Sanierung (2 x klicken öffnen):

Vor der Fassadensanierung

 

 

 

 

 

 

 

Die Fassade nach der Sanierung:

Die Fassade nach der Sanierung

 

 

 

 

Fassade mit Kaktus

 

 

 

 

 

 

 

Der Eingang

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Büroraum nach dem Umbau:

Blick vom Eingang

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Großraumbüro

 

 

 

 

 

 

 

Der Einbauschrank

 

 

 

 

 

 

 

Der gemütliche Ofen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine schöne Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Referenzen